Diskussionsabend: Wie schaffen wir Gerechtigkeit? Steuer- und Finanzpolitik in Zeiten von Panama Papers, Ausgabenkürzungen und Zwei-Klassen-Medizin

13958004_1459872167372613_5945749079330091756_o

Die Verteilung von Einkommen und Vermögen wird in Deutschland immer ungerechter – Armut nimmt zu, Reichtum aber auch. Der OECD-Vergleich bestätigt, dass Deutschland eines der am stärksten sozial gespaltenen Länder ist.Im Wahlkampf 2013 haben sich die Grünen diesem Problem angenommen. Der Erfolg blieb aus, aber klar ist: Das Schaffen sozialer Gerechtigkeit bleibt ein grünes Kernanliegen! Wie das gelingen kann, auch angesichts des Bundestagswahlkampfes 2017, erklären und diskutieren Maria Klein- Schmeink und Felix Banaszak am 14.09. in Münster.

Maria Klein-Schmeink ist seit 2009 Bundestagsabgeordnete und aktuell gesundheits- politische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion. Bevor sie in den Bundestag einzog, war sie u. a. als Referentin für Arbeit, Soziales und Gesundheit für die grüne Landtagsfraktion NRW tätig.

Felix Banaszak, derzeit Sprecher der Grünen Duisburg und Votenträger der Grünen Jugend NRW für die Bundestagswahl 2017, war drei Jahre Mitglied im Bundesvorstand der Grünen Jugend, ein Jahr davon als Sprecher. Eines seiner Schwerpunktthemen ist die Steuerpolitik.

Wann: Am 14. September um 19 Uhr

Wo: Kreisgeschäftsstelle der Grünen Münster, Windthorststraße 7 48143 Münster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.