Was ein toller Tag!
Am Samstag war der Bundeskongress der Grünen Jugend in Erfurt. Mit einigen Kakteen waren wir vor Ort und haben wegweisende Entscheidungen getroffen. Zum einen war das Signal ganz klar, dass wir uns gegen eine Jamaika-Koalition aussprechen und auch harte Bedingungen für eine Ampelkoalition stellen. Denn das Klima kennt keine Kompromisse und wir brauchen endlich mehr soziale Gerechtigkeit.
Genau dafür haben wir auch einen tollen neuen Bundesvorstand mit Sarah Lee-Heinrich und Timon Dzienus als neues Bundessprecher*innenduo gewählt. Riesen Dank an dieser Stelle nochmal an den alten Bundesvorstand mit unseren Sprecher*innen Georg Kurz und Anna Peters.
Gemeinsam mit nun 27 Junggrünen im Bundestag sind wir heiß auf Veränderungen. Verschiedene weitere Beschlüsse ebnen dafür den Weg. Also werdet Teil dieser Bewegung und schaut bei unseren Plena vorbei!