AG Queerfeminismus

Die Arbeits·gruppe redet über Geschlechter.

Manche Menschen sind weiblich.

Andere sind männlich.

Andere haben alle Geschlechter.

Alle Menschen sind gleich wichtig.

Das ist uns wichtig.

Und dafür arbeitet die Arbeits·gruppe.

Sie plant Treffen und verteilt Wissen.

Sie trifft sich am Montag·abend um 19 Uhr.

In jeder zweiten Woche.

Menschen stehen auf einer Wiese. 
Sie halten Fahnen.
Die Fahnen sind bunt.
Das ist ein Zeichen.
Das Zeichen sagt: es ist egal, wen man liebt.
Und welches Geschlecht die Person hat.

AG Ökologie und Nachhaltigkeit

Der Natur geht es nicht gut.

Der Mensch ist daran schuld.

Wir wollen der Natur helfen.

Dazu treffen wir uns.

An einem Montag·abend um 20 Uhr.

Alle zwei Wochen.


AG Gesundheit und Soziales

Manchen Menschen auf der Welt geht es gut.

Anderen nicht.

Sie sind zum Beispiel krank.

Oder haben wenig Geld.

Das ist unfair.

Wir wollen das ändern.

Dafür treffen wir uns.

An einem Dienstag·abend um 19 Uhr.

Alle zwei Wochen.


AG Antifaschismus

Nazis hassen andere Menschen.

Weil sie aus einem anderen Land kommen.

Oder anders aussehen.

Wir finden Nazis dehalb doof.

Alle Menschen sind gleich viel wert.

Egal wo sie her kommen.

Und wie sie aussehen.

Deshalb sind wir gegen Nazis.

Wir arbeiten gegen sie.

Dafür treffen wir uns.

An einem Mittwoch·abend um 19 Uhr.

Alle zwei Wochen.

Ein Tuch liegt auf einem Tisch.
Auf dem Tuch steht Nazis blockieren - richtig und wichtig.
Nazis hassen andere Menschen.
Weil sie aus einem anderen Land kommen.
Das finden wir doof.
Deshalb sind wir gegen Nazis.

AG Kommunales

Politik gibt es an vielen Stellen.

In einer Stadt.

Oder in einem Land.

Wir reden hier über die Politik in der Stadt.

Manchmal gibt es Wahlen.

Da können die Menschen sagen, was sie wollen.

Und welche Leute für sie entscheiden sollen.

Es gibt verschiedene Gruppen. Die wollen das machen.

Sie heißen in schwieriger Sprache Parteien.

Wir finden die Partei “Die Grünen” gut.

Deshalb helfen wir ihr vor Wahlen.

Dann treffen wir uns oft.

Sonst treffen wir uns einmal im Monat.